Handball bei DYN (S Nation Media)

  • Sehr guter Einwand. Denke ich genau so. Gerade in den heutigen Zeiten mit Inflation, Energiepreisexplosion etc. werden es sich viele genau überlegen, ob sie weitere 15€ oder mehr im Monat für Luxus ausgeben wollen, denn Sport-Streams sind m.M.n. eben Luxus.

  • Ich glaube schon, dass HBL und Dyn das unterschätzen, wie viele HBL-Zuschauer Sky auch (oder sogar vor allem) für die Fußball-Bundesliga haben.

    Für die wird es eben nicht günstiger, sondern teurer.

    Ich denk, dass sich da im Zweifel viele eher für die Fußball-Bundesliga entscheiden als für die HBL.

    Wer seit Jahren (oft sogar Jahrzehnten) samstags Bundesliga-Konferenz guckt, wird das jetzt kaum kündigen, nur weil bei Dyn die HBL läuft.

    Es gibt allerdings auch die, die aktuell kein Abo haben, weil ihnen Sky nur für Handball zu teuer ist. Das sind dann die, die dann neu zu Dyn kommen.

  • Ich glaube schon, dass HBL und Dyn das unterschätzen, wie viele HBL-Zuschauer Sky auch (oder sogar vor allem) für die Fußball-Bundesliga haben.

    Für die wird es eben nicht günstiger, sondern teurer.

    Ich denk, dass sich da im Zweifel viele eher für die Fußball-Bundesliga entscheiden als für die HBL.

    Wer seit Jahren (oft sogar Jahrzehnten) samstags Bundesliga-Konferenz guckt, wird das jetzt kaum kündigen, nur weil bei Dyn die HBL läuft.

    Mir wird diese Aussage schon seit Monaten ständig angezeigt. Hat noch jemand das Probleme, dass immer wieder alte Beiträge erscheinen?:hi:

  • Als ich von dem Projekt zum ersten Mal gehört hab, hab ich genau an die 200.000 als realistische Zahl gedacht, die da auch genannt wird.

    Das war allerdings bevor ich wusste, dass (zumindest in der HBL) die Konferenzen wegfallen.

  • Also ich persönlich freue mich auf den neuen Übertragungsweg. 15€ für 1. und 2. Bundesliga finde ich in Ordnung. Die Preise von Sky sind mir viel zu hoch, seit dem es bei Wow Fußball und Sport nicht mehr getrennt gibt. Zudem verbringe ich meinen Samstagnachmittag eh nicht vorm TV und Fußball ist mir im Grunde egal. Nur wegen der CL hole ich mir auch kein DAZN mehr. Das habe ich mit der Preiserhöhung direkt gekündigt.

    Die Konferenz empfand ich persönlich eher als nervig, aber das ist Geschmackssache. Ich schaue nur die Einzelspiele. Aber eines hoffe ich innig, dass uns bei Dyn Markus Götz erspart bleibt!

  • Die geplante Übertragungsqualität (wenig Kameras usw.) soll ja nicht sonderlich gut sein. Der wahrscheinliche Preis kommt also nicht von ungefähr. Aber um Qualität ging es diesem Verlag ja noch nie.

    Und man kann echt nur hoffen, dass die meisten der derzeitigen „Kommentatoren“ nicht weiter mit durchgeschleppt werden.

  • Mal abgesehen davon, dass die Übertragungsqualität nichts mit der Anzahl der Kameras zu tun hat, da eh nur ein Bild/Signal rausgeschickt werden kann, woher nimmst du diese vermeintliche Information?

  • Mal abgesehen davon, dass die Übertragungsqualität nichts mit der Anzahl der Kameras zu tun hat, da eh nur ein Bild/Signal rausgeschickt werden kann, woher nimmst du diese vermeintliche Information?

    Es ging mir um das Endprodukt insgesamt (mehrere Perspektiven usw.) und nicht um die Bildqualität. Sry, wenn dies unklar war oder ich falsche Begriffe verwendet habe.


    Von einem Mitarbeiter, der für eine Produktionsfirma für Sportereignisse arbeitet.

  • Ich glaube, er meint, dass die Qualität des Streams durch eine fehlende Regie herabgesetzt werden könnte. Es sollen ja, wenn ich das richtig verstanden habe, die Kameraperspektiven automatisch wechseln, je nach Spielsituation. Das bleibt aber abzuwarten. Ich jedenfalls fand die Streams der 2HBL auf Sportdeutschland.tv nicht schlecht, auch wenn da wahrscheinlich nirgendwo Profis Regie geführt haben. Aber das ist meine Sicht als Handballpurist. Wenn man aus den Streams ein Hochglanzprodukt machen wollte, was von der Aufmachung her mit dem Fußball mithalten kann, dann dürfte das wahrscheinlich nicht funktionieren.

  • Also ich persönlich freue mich auf den neuen Übertragungsweg. 15€ für 1. und 2. Bundesliga finde ich in Ordnung. Die Preise von Sky sind mir viel zu hoch, seit dem es bei Wow Fußball und Sport nicht mehr getrennt gibt. Zudem verbringe ich meinen Samstagnachmittag eh nicht vorm TV und Fußball ist mir im Grunde egal. Nur wegen der CL hole ich mir auch kein DAZN mehr. Das habe ich mit der Preiserhöhung direkt gekündigt.

    Die Konferenz empfand ich persönlich eher als nervig, aber das ist Geschmackssache. Ich schaue nur die Einzelspiele. Aber eines hoffe ich innig, dass uns bei Dyn Markus Götz erspart bleibt!

    Bei sky gibt es für 5€ mehr das restliche Sport Programm.

Anzeige