Wechselgerüchte XX

  • Der deutlich bessere KM, den man ziehen ließ, spielt ja jetzt beim SC Magdeburg.

    Da möchte ich dir gerne widersprechen. Hald ist defensiv wesentlich stärker als Saugstrup, der selbst offensiv beweglicher ist. Daher ist es eine Frage der Prioritätensetzung des Trainers, wer besser für das jeweilige Team ist.

  • hald ist irgendwie immer ein bisschen unterschätzt- man meint, er "schlurcht" immer so über das parkett.

    sein bewegungsstil ist halt nicht so aussenwirksam wie der anderer kreisläufer.


    defensiv hat er ein bisschen den "hau drauf" effekt abgestellt udn läuft auch somit längst nicht mehr so oft gefahr, 2 minuten zu kassieren.


    defensiv unauffällig sehr gut-

    offensiv könnte er wohl die torquote oder auch die letzten 2-3m vorm kreis effektiver gestalten.


    ich sehe saugstrup auffälliger im spiel, leistungsmässig beide sehr auf augenhöhe-

    passen aber vlt. grad beide gut in das spielsystem des eigenen trainers.

  • Der deutlich bessere KM, den man ziehen ließ, spielt ja jetzt beim SC Magdeburg.

    Es freut mich immer, wenn man in MD zufrieden ist....;-)


    Besser, schlechter, das das ist ja immer die Frage. Hald passt zunehmend besser in das Flensburger Spiel und ich würde ihn gerne auch die nächsten Jahre im Flensburger Trikot sehen. Zumal, wie es aussieht, in den nächsten 2 Jahren dann wohl doch proportional "zu viele" Wechsel anstehen, die Club (und auch Fans) immer vor weitere Herausforderungen stellen. Nun gut, man wird Hald kompensieren können. Und man muss sich wohl daran gewöhnen, dass es mit Aalborg und Kolstad 2 weitere Konkurrenten gibt. Dazu auch noch Berlin, die ihre Liebe für den dänischen Handball weiter ausbauen.....

  • Der Wechsel von OFS zu den Kröstis liest sich erst mal nicht sonderlich spektakulär, macht aber auf den 2. Blick richtig Sinn. Einer der wohl unterschätztesten Spieler der Liga, der aber in Wahrheit einer der besten Allrounder sein dürfte. Wahrscheinlich hält ihn sein Allround-Handball auch ein bißchen unter dem Radar, weil er alles gut, aber nix wirklich spektakuläres kann.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Tut eigentlich nichts zur Sache, aber deine Aussage hat man fast wortgleich oft über Gro Hammerseng gehört: Sie kann nichts überragend oder spektakulär, aber alles sehr, sehr gut. Hat immerhin für 3x Europameisterin, 1x Olympiasiegerin und einmal Welthandballerin gereicht.

  • Der Wechsel von OFS zu den Kröstis liest sich erst mal nicht sonderlich spektakulär, macht aber auf den 2. Blick richtig Sinn. Einer der wohl unterschätztesten Spieler der Liga, der aber in Wahrheit einer der besten Allrounder sein dürfte. Wahrscheinlich hält ihn sein Allround-Handball auch ein bißchen unter dem Radar, weil er alles gut, aber nix wirklich spektakuläres kann.

    Das Urteil ob Schefvert einer der besten Allrounder ist will ich gar nicht anzweifeln, aber mit lauter Allroundern spielst Du vielleicht im oberen Mittelfeld, Titel gewinnst Du damit aber mE nicht.


    Wie sagte mal Chevtsov "ich brauche keinen Neuzugang der gegen xy 5 Tore wirft sondern die auch gegen Kiel macht.


    Ich bin gespannt ob Schefvert da liefern kann.

    Platz




    Möge die Macht mit Euch sein

  • Das Urteil ob Schefvert einer der besten Allrounder ist will ich gar nicht anzweifeln, aber mit lauter Allroundern spielst Du vielleicht im oberen Mittelfeld, Titel gewinnst Du damit aber mE nicht.


    Wie sagte mal Chevtsov "ich brauche keinen Neuzugang der gegen xy 5 Tore wirft sondern die auch gegen Kiel macht.


    Ich bin gespannt ob Schefvert da liefern kann.

    Das hört sich hier an als ob Schevert den größten Anteil am zukünftigen Spiel der Löwen erhalten wird, aber dafür muss man doch auch erstmal schauen, wie unser Trainer mit OFS plant.
    Immerhin hat man einen Allrounder wie hier jetzt oft beschrieben und einen Mittelmann dem man sehr viel Talent zusagt. Das man damit nur das Mittelfeld angreift hoffe ich nicht.

  • Das wäre ein guter Transfer für Kiel. Der Markt auf RL ist zurzeit rar. Da wäre es nicht schlecht, einen Spieler mit dem Upside von Johansson zu bekommen, gerade wenn er sich ein Jahr hinter Sagosen einlernen kann. Bilyk ist dann wohl weg.

  • Der ist ja auch noch jung!

    Muss und wird beim THW noch viel lernen!

    Gibt’s da bei Elverum nicht noch einen anderen jungen Spieler?

    Komme gerade nicht auf den Namen!

    Hallo Küstentanne, wann geschieht mit Bilyk?

    Hoffe doch sehr, dass der verlängert!

  • Sehr gut! Immer her damit! Bilyk weg? Warum? Bei der enormen Belastung ist Kiels Rückraum eh zu klein!

    Im Dezember gab es ein Interview mit Bilyk, das nicht so klang als ob er vor einer Verlängerung in Kiel steht. Und da es bis jetzt keine anderen Wasserstandsmeldungen gibt, ist Beugers Vermutung naheliegend. Ich sehe das auch so.

  • Du meinst den Ungar Dominik Mathe auf RR?

    Der spielt aber ab Sommer in Paris.

  • Tobias Grondahl? Ist aber Mitte

Anzeige