Handball bei DYN

  • Kann man doch quasi allein machen. Wenn ein Spiel zu Ende ist, auf das nächste gehen und von Beginn an starten.

    Wenn auf der Plattform der Wechsel von Live zu Wiederholungen vollzogen wird, kommt es zu massiven Störungen.

    Das kenne ich aber schon von DAZN. Dann gehe ich bei live raus, bei Wiederholungen rein und spule wieder so weit vor bis ich wieder da bin, wo ich rausgegangen bin.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Schön wäre es, wenn man ein zweites Spiel als Bild-in-Bild laufen lassen und schnell wechseln könnte. Sportdeutschland.tv hat doch so eine Konferenz zum selber bauen wenn ich mich recht entsinne

  • Schön wäre es, wenn man ein zweites Spiel als Bild-in-Bild laufen lassen und schnell wechseln könnte. Sportdeutschland.tv hat doch so eine Konferenz zum selber bauen wenn ich mich recht entsinne

    Kann ich mich aber auch dran erinnern, dass das nicht immer reibungslos gelaufen ist.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Schön wäre es, wenn man ein zweites Spiel als Bild-in-Bild laufen lassen und schnell wechseln könnte. Sportdeutschland.tv hat doch so eine Konferenz zum selber bauen wenn ich mich recht entsinne

    Ja, für nen kostenlosen Dienst ist das auch gut.

    Aber bei nem kostenpflichtigen, der eine neue Dimesion des Sport-Streamings verspricht, sollte man was Anderes erwarten können.

  • Na die 753 auf die 1 schieben, ziehen, drücken, was auch immer. Dann rattert die 753 durch die Senderliste und wenn du bei 1 bist wird die alte 1 zur neuen 2 und die ehemalige 753 zur neuen Nr. 1. Dafür gibts die Sendersortierung in den TVs. Alternativ kenne ich das noch so, den zu verschiebenden Sender markieren und dann gibt es eventuell die Möglichkeit die neue Zielnummer auch direkt einzutippen, (z.B. bei Philips) dann drückt man eine Taste zur Bestätigung und schwuppdiewupp Kartoffelsupp, wird aus der 753 die 1. Oder aus der 1753 die neue 2 usw.

    In aller Regel gibt es da doch auch einen Bildschirmdialog dazu, dessen Anweisungen man folgen sollte. Bei LG sind das im Menü Sendersortierung die bunten Tasten rot, grün, blau, gelb der FB, die dann die Funktionen verschieben usw. zugeordnet bekommen.

    Ich hab nen Samsung. So wie du es beschrieben hast hätte ich es gern. Aber wenn ich mir z.B. Favoritenliste machen will und die Sender sortiere, wegen mir 753 an oberster Stelle wird bei dir die Nummer 1 draus. Bei mir bleibt es aber die 753. Das ist doof, denn statt nur die 1 einzugeben muss man 753 eingeben um umzuschalten. Ich denke das liegt am Samsung und daran dass ich die SAT Schüssel nutze statt Kabelanschluss.

  • Wenn auf der Plattform der Wechsel von Live zu Wiederholungen vollzogen wird, kommt es zu massiven Störungen.

    Das kenne ich aber schon von DAZN. Dann gehe ich bei live raus, bei Wiederholungen rein und spule wieder so weit vor bis ich wieder da bin, wo ich rausgegangen bin.

    Ganz genau. Ist mir auch aufgefallen.

  • Für mich auch unbegreiflich, warum sie die Anwurfzeiten so gelegt haben, dass man nicht alle Anwurfzeiten an einem Tag hintereinander in ganzer Länge live verfolgen kann. :pillepalle:

    Bei vier Anwurfzeiten an einem Tag mag das momentan noch nicht so ins Gewicht fallen, aber in der Saure-Gurken-Zeit Herbst und Winter, wird auch das noch ärgerlich werden.


    Bei lediglich zwei Anwurfzeiten an einem Abend grenzt es auch derzeit schon an einen schlechten Scherz, wie ich finde.

    Insbesondere wenn das "Top-Spiel" auch noch das spätere ist. Maximal dämlich gelegt. :wall:

  • Ich hab nen Samsung. So wie du es beschrieben hast hätte ich es gern. Aber wenn ich mir z.B. Favoritenliste machen will und die Sender sortiere, wegen mir 753 an oberster Stelle wird bei dir die Nummer 1 draus. Bei mir bleibt es aber die 753. Das ist doof, denn statt nur die 1 einzugeben muss man 753 eingeben um umzuschalten. Ich denke das liegt am Samsung und daran dass ich die SAT Schüssel nutze statt Kabelanschluss.

    Ich habe bewusst nicht von Favoritenlisten gesprochen. Das ist noch was anderes, könnte ich auch, mache und brauche ich aber nicht. Ich rede von Sendersuchlauf machen und dann ist eben irgendein Sender meinetwegen auf der 753, den ich aber auf der 7 haben will. bei mir ist Pro 7 schon immer auf 7, Tagesschau24 auf 24 z. B. Dann sortiere ich die Senderliste und lege keine Favoritenliste an.

    Also nicht Favoriten mit Sender sortieren verwechseln. Wie das bei deinem Samson TV funzt, musst du denn mal googeln, (finde ich meist einfacher) oder du guckst in die tv-interne Hilfe.

    Man muss nur vorher seine Wunschreihenfolge kennen, weil wenn man nachträglich einen Sender z. B. zwischen 1-7 schiebt, wird die 7 zur 8 usw.


    Aber wenn du eine Favoritenliste anlegst, sollte auch da eine Wahl von 1-X möglich sein.

    Vielleicht musst du dann in einen Favoriten-Modus schalten? Sozusagen eine andere Ebene wählen. Kenne ich wiederum von alten SAT-Receivern. Da war dann in der Senderliste/Kanalliste irgendwas 753 und dann musste ich in die Favoliste umschalten und dort war dann die 753 auf 1 oder so, wenn ich das vorher so angelegt hatte.

    Diese von dir beschriebene Variante kenne ich noch vom Sky-Q-Receiver. Da sind die Plätze für die Favoriten aber fix 1-100 und die habe ich dann da reingeschoben und dann ist da ARD eben die 1, auch auf der FB. Bei Sky sind dann die ursprünglichen Plätze aber weiter da, wo sie waren. Man hat dann eben ARD auf 1 und noch mal auf 134 oder so in dem Dreh.

    Da hat man das mit den verschiedenen Ebenen nicht. Favoriten sind von 1-100 und dann ab 100 kommen die normalen Sender über die Sky-Sortierung.

    Leider kenne ich mich nun gerade mit Samsung TV nicht aus, nur Philips, LG, Sky Q und Sony.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

    Einmal editiert, zuletzt von hlp ()

  • Nordhesse

    Ich hatte auch mal einen Samsung. Da konnte man die Kanalliste auf einen USB-Stick exportieren, dann am PC editieren und anschließend in den TV importieren.

    Stimmt, kenne ich aber nur vom googeln.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Danke für deine Hilfe ich habs so und so probiert also die Hauptsender so sortiert in der Reihenfolge wie ich wollte. Das hat auch geklappt, nur die Kanäle haben nicht die Nummern in ihrer Reihenfolge der Hauptliste (also alle Kanäle) übernommen.

    Nordhesse

    Ich hatte auch mal einen Samsung. Da konnte man die Kanalliste auf einen USB-Stick exportieren, dann am PC editieren und anschließend in den TV importieren.

    Danke Wombat. Hab ich schon längst mit ChanSort probiert. Dort werden die Nummern der Kanäle auch richtig angezeigt. Also die 753 die ich auf den Anfang der Liste gelegt habe wird zur 1. Wenn ich dann die Datei per USB auf dem Samsung importiere, passiert nix. Soll heißen, die 753 die in meiner Liste ganz oben steht und eigentlich die Kanalnummer 1 haben sollte hat wieder die 753. Ich hab mir schon die Seele aus dem Leib gegoogelt aber bisher keine Lösung gefunden. Ansonsten funzt der Samsung in allen Belangen allererste Sahne. Vielleicht bin ich auch zuviel Perfektionist oder einfach zu faul 753 einzutippen. :|


    NEWS: Ich habe das gesamte Teil auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Tja und jetzt funzt es wie ich es exakt so wie ich es wollte. Weiß der Geier warum. Nochmal vielen Dank für eure Hilfe.

    Einmal editiert, zuletzt von Nord Hesse ()

  • Danke für deine Hilfe ich habs so und so probiert also die Hauptsender so sortiert in der Reihenfolge wie ich wollte. Das hat auch geklappt, nur die Kanäle haben nicht die Nummern in ihrer Reihenfolge der Hauptliste (also alle Kanäle) übernommen.

    Danke Wombat. Hab ich schon längst mit ChanSort probiert. Dort werden die Nummern der Kanäle auch richtig angezeigt. Also die 753 die ich auf den Anfang der Liste gelegt habe wird zur 1. Wenn ich dann die Datei per USB auf dem Samsung importiere, passiert nix. Soll heißen, die 753 die in meiner Liste ganz oben steht und eigentlich die Kanalnummer 1 haben sollte hat wieder die 753. Ich hab mir schon die Seele aus dem Leib gegoogelt aber bisher keine Lösung gefunden. Ansonsten funzt der Samsung in allen Belangen allererste Sahne. Vielleicht bin ich auch zuviel Perfektionist oder einfach zu faul 753 einzutippen. :|


    NEWS: Ich habe das gesamte Teil auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Tja und jetzt funzt es wie ich es exakt so wie ich es wollte. Weiß der Geier warum. Nochmal vielen Dank für eure Hilfe.

    Tja, der gute alte Neustart sozusagen. Da hast du ja doch ein Erfolgserlebnis :)

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • NEWS: Ich habe das gesamte Teil auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Tja und jetzt funzt es wie ich es exakt so wie ich es wollte. Weiß der Geier warum. Nochmal vielen Dank für eure Hilfe.

    Manchmal hilft auch nur das aber da kommt man meist nicht drauf...

    Ich wurde vor einiger Zeit von meinen Kindern angesprochen , dass man heute so kein Fernsehen mehr schaut... alles nur noch über App... da merkt man erst wie alt man doch geworden ist .... Trotzdem mach ich es so wie ich will!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Maikel ()

  • Manchmal hilft auch nur das aber da kommt man meist nicht drauf...

    Ich wurde vor einiger Zeit von meinen Kindern angesprochen , dass man heute so kein Fernsehen mehr schaut... alles nur noch über App... da merkt man erst wie alt man doch geworden ist .... Trotzdem mach ich es so wie ich will!!!

    Genau, bleib standfest.

    Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

  • Dyn sollte sich mal angucken was ehftv für umme hinkriegt. Bild stabil und tip top.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Bei Metzingen-Bietigheim gibt es auf der Tonspur "Atmosphäre" gar keinen Ton zu hören.

    Wahrscheinlich ist noch der technologische Standard der letzten Saison vor Ort aktiv. Ich meine bei SDTV ging das in der letzten Saison bei den Übertragungen der HBF und 2. HBL auch nicht. Wahrscheinlich hat Dyn die dort vorhandene Infrastruktur (die wohl nach wie vor von den Vereinen finanziert wird) so übernommen.

    Alle Tage sind gleich lang, jedoch verschieden breit

  • Gestern Abend habe ich Kiel - Melsungen relive geschaut, alle 20-30 Sekunden Artefakte. Das Bild an sich war gut, aber das geht gar nicht🥵Gigabit Anschluß, Tv mit LAN Kabel an Fritz Box angeschlossen. Samsung TV mit DYN App.

Anzeige