Handball bei DYN

  • Stream ist super, Bild ist super, Schmid ist super. :thumbup:

    Aber Schmiso kommentiert echt in seinem eigenen Universum. =O

    Schmiso denkt doch mittlerweile auch er ist unverzichtbar, so wie er Sonntag beim Football von seinem Ziehvater Buschmann wieder über den grünen Klee gelobt wurde.


    Früher hatte jeder ernstzunehmende Sportjournalist 2-3 "Paradesportarten", mit denen er sich auskannte und die er fachgerecht kommentierte.


    Für Schmiso gilt das alles nicht mehr, der darf "Allzweckwaffe" sein und wird zumindest beim Handball viel zu oft zum wild fabulierenden Rohrkrepierer.

  • Schmiso ist Handballfan. Schön und gut. Aber er ist definitiv keiner, der als Journalist im Handballbereich arbeiten sollte.


    Begeisterung ist bei ihm Selbstzweck. Irgendeinen Anspruch hinsichtlich Analyse oder sachlicher Darstellung scheint er nicht zu haben. Und es geht mir nicht darum, emotionslose Roboter am Mikro zu haben. Emo darf nur nicht alles sein.

  • Ich finde, dass Schmiso Fußball sehr angenehm kommentiert (sogar die Konferenzen, wo einige seiner Kollegen viel aufgedrehter sind).

    Vielleicht, weil Fußball eben nicht seine Kernsportart ist und er die vergleichsweise eher professionell "runterspult".

  • Schmiso beim Handball als alleiniger Einzelkommentator ist erträglich, mit einem Co wie z.B. Kretzsche geht´s gar nicht, weil die sich tlw verbal so auf die Fresse hauen, das das Spiel zur Nebensache wird. Wenn er mit Pommes kommentiert, geht´s halbwegs, weil der Hens da auch nicht immer drauf eingeht.
    Mann sollte die Pärchenbildungen mal prüfen.

    Heute ist der erste Tag vom Rest des Lebens

  • Da muss ich an Elton und Stefan Raab denken :lol:

    Elton mit Schmiso zu vergleichen, ist wie Äpfel und Birnen, zumal sich Elton mittlerweile sehr wohl von seinem Ziehvater emanzipiert hat und auch in seriösen Formaten als Moderator einen guten Job macht.


    Mit der vermeintlich eierlegenden Wollmichsau hast du recht, zumal auch Elton eifrig zwischen den verschiedenen öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern vagabundiert.

  • Zitat

    Noch in diesem Jahr werden weitere Geräte von SmartTV Herstellern wie z.B. Panasonic und Phillips hinzukommen, ebenso die Option, Dyn über den Amazon Fire Stick zu sehen. Auch eine Bezahlung über Pay Pal wird noch in diesem Jahr möglich sein.
    Quelle: https://www.handball-world.new….r/news-1-1-1-154958.html


    komplettes Interview mit CEO-Andreas Heyden zu den ersten vier Wochen nach dem Programmstart:
    ➡️ https://www.handball-world.new….r/news-1-1-1-154958.html

  • Schmiso beim Handball als alleiniger Einzelkommentator ist erträglich, mit einem Co wie z.B. Kretzsche geht´s gar nicht, weil die sich tlw verbal so auf die Fresse hauen, das das Spiel zur Nebensache wird. Wenn er mit Pommes kommentiert, geht´s halbwegs, weil der Hens da auch nicht immer drauf eingeht.
    Mann sollte die Pärchenbildungen mal prüfen.

    Sorry Schmiso find ich einfach nur zum :kotzen: Das Gelaber von super, mega, ultra doll usw. ist kein Kommentar, sondern ähnelt einem pubertierenden Jugendlichen. Fachlich hat er auch nix drauf, sondern partizipiert nur von der Fachkenntnis seines jeweiligen Kommentatorkollegen. Außerdem zieht er so manches ins lächerliche, dass steht einem Kommentator einfach nicht zu. Humorvoll will er rüberkommen, doch es kommt einfach wie niveauloses Gequatsche rüber.

  • Was für eine katastrophale Übertragung ist das denn gerade beim Pokalspiel Eulen Ludwigshafen - VfL Eintracht Hagen?

    Der Bildregisseur hat 0,0 Verständnis für die Schnelligkeit des modernen Handballspiels. Nach jedem Tor bzw. Torversuch gibt es eine ausgiebige Zeitlupe, so dass man fast jede folgende Torwurfaktion verpasst bzw. zumindest deren Entstehung nicht live mitbekommt. Natürlich gibt es dann wieder eine Zeitlupe und das Problem beginnt von neuem. Noch dazu gab es bislang vereinzelte Bildausfälle. Hoffentlich bekommen die die Probleme bis zum nächsten Heimspiel in den Griff oder tauschen die Verantwortlichen aus.

  • Ich wollte mal einmal nicht der Meckerer sein, aber es ist echt Slapstick.


    Die zeigen ne Zeitlupe, verpassen dabei eine Szene, zeigen dann die verpasste Szene in der Zeitlupe und verpassen währenddessen die nächste Szene. :lol:


    Ja, und Bildaussetzer gibt‘s auch.

  • Es wurde hier glaub ich noch nicht geschrieben: Irgendwann zwischen Sonntag und Montag ist der Downloadzähler der Android-App über die 50.000er Marke gesprungen. Jetzt beginnt ja die Basketball-Saison. Ob dann in etwa vier Wochen die 100.000er Marke fällt?

  • Es wurde hier glaub ich noch nicht geschrieben: Irgendwann zwischen Sonntag und Montag ist der Downloadzähler der Android-App über die 50.000er Marke gesprungen. Jetzt beginnt ja die Basketball-Saison. Ob dann in etwa vier Wochen die 100.000er Marke fällt?

    Nein !

    Die 50000 wurden geknackt, weil letztes We Eishockey angefangen ist und am kommenden We Basketball. Danach wird nicht mehr viel kommen

Anzeige